Symposium jüdisches Leben im Nordschwarzwald

Jüdisches Leben war und ist in großer Vielfalt ein Bestandteil der Region Nordschwarzwald. Von den Ursprüngen im Mittelalter zeichnet dieser Sammelband die Spuren des Judentums im Nordschwarzwald bis in die Gegenwart nach. Der Sammelband enthält 30 Aufsätze von 28 Autorinnen und Autoren zu verschiedenen Themenbereichen:
  • Die territorialpolitischen, kulturellen und religiösen Rahmenbedingungen für jüdisches Leben in der Region Nordschwarzwald vom Mittelalter bis in die Neuzeit.
  • Jüdische Gemeinden, Familien und Einzelpersönlichkeiten.
  • Gesundheit, Kur und Erholung: Kristallisationspunkte für jüdisches Leben.
  • Die Zeit des Nationalsozialismus.
  • Jüdisch-christliche Begegnungen.
Seit 1700 Jahren leben nachweislich Juden auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands. Im Festjahr richtet dieses Buch den Blick speziell auf den Nordschwarzwald. Hier finden Sie den Pressebericht.

Scroll to Top